Bildung braucht Beziehung

19,95 

Selbstkompetenz stärken – Begabungen entfalten

Nicht vorrätig

Beschreibung

Als vierter Band der im Herder-Verlag erscheinenden nifbe-Schriftenreihe ist das Buch „Bildung braucht Beziehung: Selbstkompetenz stärken – Begabungen entfalten“ erschienen. Herausgeber sind Julius Kuhl, Susanne Müller-Using, Claudia Solzbacher und Wiebke Warnecke aus der interdisziplinär arbeitenden nifbe-Forschungsstelle Begabungsförderung. In diesem Buch wird die grundlegende Bedeutung des Themas „Beziehung“ für die Diskussion um bessere Bildung und Begabungsförderung hervorgehoben. Zunächst wird so der Zusammenhang von Beziehung und Selbstkompetenzförderung erläutert. Weitere Beiträge geben Einblick in die Praxis von Kitas und Grundschulen und schildern Wege und Möglichkeiten, „Beziehungspflege“ in den institutionellen Alltag zu integrieren und die Selbstkompetenz von Kindern nachhaltig zu stärken.

Julius Kuhl, Susanne Müller-Using, Claudia Solzbacher und Wiebke Warnecke (Hg.): Bil­dung braucht Be­zie­hung.Selbstkompetenz stärken – Begabungen entfalten. Herder 2011, 192 Seiten.