Inklusive Haltung und Beziehungsgestaltung

25,00 

Kompetenter Umgang mit Vielfalt in der KiTa

83 vorrätig

Beschreibung

Die Frühkindliche Bildung in der KiTa und in der Tagespflege ist essentiell auf eine vertrauensvolle Beziehung zu den Kindern angewiesen. Doch wie kann unter dem Vorzeichen einer zunehmenden individuellen, sozialen und kulturellen Vielfalt tatsächlich eine tragfähige Beziehung zu allen Kindern und ihren Familien aufgebaut werden? Was machen eine in diesem Sinne inklusive Beziehungsgestaltung und die damit eng verbundene inklusive Haltung tatsächlich aus?

Diese Fragen sollen in dem neuen nifbe-Buch „Inklusive Haltung und Beziehungsgestaltung“ aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und dabei sowohl wissenschaftlich fundiert als auch praxisnah beantwortet werden. Im ersten Teil des Buches werden dabei zunächst Grundlagen der inklusiven Haltung und Beziehungsgestaltung in Theorie und Praxis beleuchtet. Meike Sauerhering und Carolin Kiso führen so zum Beispiel „Haltung und Selbstkompetenz als Ansatz zum Umgang mit den Herausforderungen inklusiver Bildung und Erziehung“ aus und Christin Tellisch und Annedore Prengel zeigen wie inklusive Beziehungsprozesse in der der KiTa gestärkt bzw. geschwächt werden.

Im zweiten Teil des Buches stehen Praxiskonzepte und -beispiele z.B. aus der Beratung, der Videointeraktionsbegleitung, der Psychomotorik oder dem Early Excellence Ansatz im Fokus. Im dritten Teil wird schließlich aufgezeigt, welche Ansätze es in Ausbildung, Studium und Weiterbildung gibt, um angehenden und aktiven pädagogischen Fachkräften eine inklusive Haltung und Beziehungsgestaltung zu vermitteln.

Das Buch bietet pädagogischen Fachkräften und MultiplikatorInnen eine Ausgangsbasis, um die eigene Haltung im Hinblick auf Erfahrungen, Überzeugungen und Wertvorstellungen zu reflektieren und aus den Praxiskonzepten wertvolle Ideen für die tagtägliche Beziehungsarbeit in der KiTa zu schöpfen. In diesem Sinne will das Buch unabhängig von den vielerorts schlechten Rahmenbedingungen Mut machen, sich auf den Weg zu einer inklusiven und damit wertschätzenden und ressourcenorientierten Haltung und Beziehungsgestaltung zu machen.

nifbe (Hg.): Inklusive Haltung und Beziehungsgestaltung. Kompetenter Umgang mit Vielfalt in der KiTa. Herder, 190 S.